Volltextsuche


Seiteninhalt

Das Mobilitätsnetzwerk

Das Mobilitätsnetzwerk ist die Grundlage einer aktiven Zusammenarbeit von Kommunen der Müritz-Region, dem Müritz-Nationalpark, dem Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte und dem Landkreis Mecklenburgische Seenplatte zum Ausbau und zur Stärkung von öffentlichem Verkehr und Tourismus in der Müritz-Region. So sollen die bestehenden Nahverkehrsangebote in der Region miteinander verknüpft und aufeinander abgestimmt, aber auch Lücken geschlossen werden. 

Ziel:

"Ausgehend von den Erfahrungen mit dem „Müritz-Nationalpark-Ticket“ und dem „dat Bus“ soll beispielgebend für den Landkreis Mecklenburgische Seenplatte der ÖPNV um touristische Dienstleistungen ergänzt werden, die den Gästen ein zusätzliches attraktives Angebot bietet und gleichzeitig den Anwohnern im Rahmen der Daseinsvorsorge zu Gute kommt. Modellregion ist die „Müritz-Region“

Diese zusätzlichen Angebote sollen die Haushalte der Kommunen nicht oder nur unwesentlich belasten. Insbesondere sind dauerhaft Subventionen auszuschließen."

(Auszug aus der Verwaltungsvereinbarung / Präambel)

Netzwerkpartner:

  • Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
  • Tourismusverband Mecklenburgische Seenplatte e.V.
  • Nationalparkamt Müritz
  • Stadt Waren (Müritz)
  • Stadt Neustrelitz
  • Stadt Röbel/Müritz
  • Stadt Malchow
  • Stadt Mirow
  • Stadt Wesenberg
  • Gemeinde Kargow
  • Gemeinde Rechlin
  • Gemeinde Göhren-Lebbin
  • Gemeinde Gotthun
  • Gemeinde Klink
  • Gemeinde Kratzeburg
  • Gemeinde Ankershagen