Volltextsuche


Seiteninhalt

Antragsunterlagen für ein LEADER-Projekt

Hier können Sie die FUN-KIT-Strategie und Dokumente downloaden, die zur Beantragung eines LEADER-Projektes wichtig sind:

Download hier:                          FUN-KIT-III-Strategie - Stand 19. Mai 2017 
                                            

Downloads ausgewählter Anlagen: 
                                                  
Anlage 1: Gemeinden im LEADER-Gebiet
                                                  Anlage 3: Geschäftsordnung der LAG MSM - Stand 19. Mai 17
                                                  Anlage 4: Kooperationsertrag der LAGn im LK MSP

                                                  Anlage 11: Förderhöhen
                                                  Anlage 16: Auswahlkriterien

                                                  Anlage 18: Formblatt zur Vorlage eines Antrages/einer
                                                                     Ideenskizze

  •  

Antragsdokumente für einen LEADER-Antrag

Die formalen LEADER-Antragsformulare vom Landwirtschaftsministerium M-V können hier heruntergeladen werden.

Formulare LEADER-Richtlinie M-V (Link zur Richtlinie hier)

Formular aus LEADER-Strategie FUN-KIT der LAG

Gemeinsame Formulare - ILERL M-V und LEADER-RL M-V

  • Anlage MWST zum Förderantrag
  • Anlage STB und STB-G zum Förderantrag (mit dem Erstantrag in der Förderperiode) Erklärung zur Auftragsvergabe Kommunen (alternative PDF-Datei)
  • Anlage BEI zum Förderantrag
  • Erklärung zur Auftragsvergabe Kommunen (WORD-Datei)

Weitere Unterlagen, die projektabhängig eingereicht werden müssen

Bewilligungsbescheide anderer Förderungen

  • Beschlüsse der zuständigen Organe
  • Eigentumsnachweis
  • Nutzungsberechtigung
  • Baugenehmigung
  • behördliche Erlaubnis
  • Umweltverträglichkeitsprüfung-Ergebnis
  • Kostenplan:
      - Kostenschätzung oder
      - Kostenberechnung oder
      - mindestens drei Vergleichsangebote
  • bei Vereinen Satzung und aktuellen Registerauszug

Diese Liste kann nicht als abschließend betrachtet werden sondern soll ein Hilfsmittel für die Antragsteller sein. In Abhängigkeit vom jeweiligen Projekt oder vom Antragsteller kann die Vorlage weiterer Unterlagen erforderliche werden.