Volltextsuche

Genießen an der Seenplatte! Risskante

Seiteninhalt

Koordinationsbüro der LEADER Aktionsgruppe
Mecklenburgische Seenplatte - Müritz

Aufruf zur Einreichung von Projektideen für die Prioritätenliste 2018

Die LEADER-Aktionsgruppen Mecklenburgische Seenplatte-Müritz sowie die Lokale Aktionsgruppe Binnenfischerei Mecklenburgische Seenplatte rufen hiermit auf, Projektideen und Maßnahmenvorschläge

bis zum 30. Juni 2016

an die Geschäftsstelle zu richten.

Das Formular für eine Projektidee können Sie hier herunterladen.

Termine:

 

LAG-Sitzung 19. Mai 17 ab
10:00 Uhr
Luftfahrttechnisches Museum Rechlin
Auftaktveranstaltung
Kompetenznetz Touristische Mobilität
21. Juni 17 10:00-16:00 Uhr ÜAZ Auftaktveranstaltung 
Stichtag Projektideen 30.Juni 17    
Informationsveranstaltung für Antragsteller 5. Juli 17 10:00-12:30 Uhr Landratsamt Regionalstandort Waren (Müritz)

 

Downloads und Dokumente

Themenbereiche

LEADER Aktionsgruppe Mecklenburgische Seenplatte – Müritz

Lokale Aktionsgruppe Binnenfischerei Mecklenburgische Seenplatte

Regionalmanagerin

Dagmar Wilischpassbild

Tel: +49 395 57087 - 2207
Handy: 0160 80 18 173
Mail: dagmar.wilisch@lk-seenplatte.de

 

Regionalmanagement für

 

 

Mobilitätsmanager


Assistenz

Claudia Heise Foto C Heise

Tel: +49 395 57087 - 2570
Mail: claudia.heise@lk-seenplatte.de  

 

 

 



Büro und Postanschrift:

LEADER Koordinationsbüro
der LEADER-Aktionsgruppe Mecklenburgische Seenplatte - Müritz und
der Lokalen Aktionsgruppe Binnenfischerei Mecklenburgische Seenplatte
Landkreis Mecklenburgische Seenplatte
Regionalstandort Waren

Zum Amtsbrink 2
17192 Waren (Müritz)

Das LEADER-Koordinationsbüro ist verantwortlich für:

  • die Begleitung und Beratung der Träger von LEADER Maßnahmen im Antragsverfahren und bei der Projektumsetzung
  • die Vor- und Nachbereitung der Sitzungen der LEADER Aktionsgruppe Mecklenburgische Seenplatte - Müritz
  • die Beteiligung an LEADER Veranstaltungen bzw. Maßnahmen des Landes Mecklenburg-Vorpommern, der Bundesrepublik und der EU
  • die Herstellung und die Aufrechterhaltung von Kontakten zu anderen LEADER Aktionsgruppen auf nationaler und internationaler Ebene soweit dies den Zielen des operationellen LEADER Programms dient
  • die regelmäßige Öffentlichkeitsarbeit über die Arbeit der LEADER Aktionsgruppe Mecklenburgische Seenplatte - Müritz.


nach oben

zurück