Volltextsuche

Schlossgartenfestspiele Neustrelitz Risskante

Seiteninhalt

Sanierung Bürgerhaus in Groß Nemerow

Sanierung des unter Denkmalschutz stehenden Gemeindehaus in Groß Nemerow

Träger: Gemeinde Groß Nemerow, über Amt Stargarder Land, Mühlenstraße 30, 17094 Burg Stargard
Tel. (039603) 25360, r.luebstorf@stargarder-land.de
Ort: Groß Nemerow
Zeitraum: 2010/2011
 
Die Gemeinde Groß Nemerow beabsichtigt die Sanierung des unter Denkmalschutz stehende Gemeindehaus in Groß Nemerow, das sich in der Dorfmitte befindet. Es ist ein eingeschossiges Backsteingebäude mit Steildach. Das 1895 als Dorfschule errichtete Gebäude wurde nachdem es nicht mehr für Schulzwecke genutzt wurde, ab 1970 als Kindergarten genutzt. Nach einigen Jahren des Leerstandes Anfang der 90er Jahre, wurden im Rahmen der ABM-Tätigkeit kleinere Sanierungsarbeiten im Inneren des Gebäudes durchgeführt und die alten Klassenzimmer als Schulmuseum eingerichtet. Hier können alte Schulutensilien besichtigt werden. Seit 2001 wird das Bürgerhaus als Treffpunkt des Kulturvereins Groß Nemerow e.V., für Gemeindevertretersitzungen, organisierte Veranstaltungen und für private Familienfeiern genutzt. Regelmäßig zum Malen trifft sich auch die Malergilde des Kulturvereins. Durch das Engagement und viele Einsatzleistungen durch die Mitglieder des Kulturvereins Groß Nemerow e.V. wurde wesentlich zur Erhaltung des Gebäudes beigetragen.
Mit der Sanierung des Bürgerhauses sollen die alte Bausubstanz des ortsbildprägenden Gebäudes erhalten und saniert, sowie die Barrierefreiheit hergestellt werden.

Fotos

Bürgerhaus Straßenansicht

Bürgerhaus Vorderansicht

Bürgerhaus Dachboden

Bürgerhaus Richtfest

  

Finanzierung:
Gesamtkosten:                                                                 289.758,24 €
Zuschuss LEADER:                                                         179.981,79 €
nat. Kofinanzierung Gemeinde Groß Nemerow:             39.995,45 €
nat. Kofinanzierung Landkreis Mecklenburg-Strelitz:       5.000,00 €
Zuschuss LK Mecklenburg-Strelitz:                                  30.000,00 €
Eigenanteil:                                                                         34.781,00 €
Projektstand: Das Projekt ist abgeschlossen

zurück