Volltextsuche

Schlossgartenfestspiele Neustrelitz Risskante

Seiteninhalt

energetische Sanierung schmiede Wanzka


Träger: Kulturkreis Wanzka e.V., Am Wanzkaer See 1, 17237 Blankensee
Tel. (0395) 4691901, ra-graso@t-online.de
Ort: 17237 Wanzka
Zeitraum: 2012 
  
Die Schmiede in Wanzka wurde bereits 2008 bis 2009 mit Hilfe von LEADER-Mittel zu einem Kulturzentrum um- und ausgebaut und noch 2009 erfolgte auf Grund eines Folgeantrages die Sanierung des Kamins. Die energetische Sanierung der Schmiede Wanzka im Jahr 2012 ist eine sinnvolle Ergänzung der bereits geförderten Sanierung. Durch den Umbau der Heizungsanlage von mit Elektrizität betriebenen Nachtspeicheröfen auf eine Erdgasheizung und der Einbau einer Windfangtür wird ein wichtiger Beitrag zur Energieeinsparung geleistet. Durch die Gestaltung der Freiflächen mit einer Ziegelpflasterung und einer Trockenmauer aus Feldsteinen im Areal der Schmiede erfolgt eine Verschönerung des Dorfbildes und gleichzeitig wird den Gästen und Mitwirkenden bei Kulturveranstaltungen der Aufenthalt im Außenbereich ermöglicht.

Finanzierung:
Gesamtkosten:                                                                    28.290,00 €
Zuschuss LEADER:                                                            22.632,00 €
nationale Kofinanzierung Gem. Blankensee:                     5.658,00 €
Eigenmittel:                                                                                    0,00 €
Projektstand: Das Folgeprojekt wurde am 05.12.2012 abgeschlossen.

zurück