Volltextsuche

Schlossgartenfestspiele Neustrelitz Risskante

Seiteninhalt

Sanierung und Umbau Kita Ballwitz

Sanierung der Kita Ballwitz zur individuellen Förderung und Betreuung der Kinder im ländlichen Raum.

Träger: Gemeinde Holldorf, über Amt Stargarder Land
Mühlenstraße 30, 17094 Burg Stargard
Tel. (039603) 25331, t.granzow@stargarder-land.de
Ort: Ballwitz
Zeitraum: 2011 
 
Das Gebäude wurde im Jahre 1900 erbaut und befindet sich befindet sich im Eigentum der Gemeinde Holldorf. Träger der Einrichtung ist die AWO Mecklenburg-Strelitz gGmbH. Mit dem zur Förderung beantragten Vorhaben sollen einzelne Bereiche im Erdgeschoss und die Fassade saniert werden. Die Fußböden- und Deckenbereiche sind teilweise zu erneuern. Die vorhandene Heizungsanlage soll einen eigenen Raum mit brandschutztechnischer Abschottung erhalten. Darüber hinaus soll die Heizung von Gas auf Wärme durch die ortsansässige Biogasanlage und auf Fußbodenheizung umgestellt werden.
Mit der Zuwendung aus dem Förderprogramm LEADER wird in der Kita Ballwitz das Angebot zur Grundversorgung im ländlichen Raum erhalten und für die Zukunft gesichert. Mit der Umsetzung des Vorhabens wird den Kindern ein vielfältigeres Betreuungsangebot mit mehr Möglichkeiten zur individuellen Förderung gegeben. Die Kita möchte neben der klassischen Betreuung der Kinder, auch Krabbelgruppen anbieten. Auf Grund der Fußbodenheizung können die Räume auch für ergotherapeutische Zwecke genutzt werden. Vorgesehen ist, die bestehenden Angebote durch die Bereiche musikalische Früherziehung und Englischunterricht zu erweitern.
 
Finanzierung:
Gesamtkosten:                                                                                            115.954,79 €
Zuschuss LEADER:                                                                                      77.122,04 €
nat. Kofinanzierung Gemeinde Holldorf:                                                     13.780,51 €
nat. Kofinanzierung Landkreis Mecklenburgische Seenplatte:                  5.500,00 €
Eigenmittel:                                                                                                    19.552,24 €
Projektstand: Das Projekt ist abgeschlossen

 

zurück